Pressestimmen 2015 Paulus

zum Konzert am Freitag, 13. November 2015 in Ottobrunn:

"Mit dem Ars Musica Chor Ottobrunn und der Chorgemeinschaft St. Pius Pöcking, dem Kammerorchester Stringendo sowie namhaften Gesangssolisten führte Dirigent Norbert Groh im Wolf Ferrari Haus zum ersten Mal das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy auf und erhielt stürmischen Beifall....

Das Großensemble der mehr als 90 Sängerinnen und Sänger bewältigte die an das Barock anknüpfende Polyphonie, darunter kraftvoll entfaltete Fugen, in Verbindung mit einer Melodik, die starke Gefühle ausdrückt....

der Chor entsprach dem Coro von Gottes Allmacht und der Auflehnung der Heiden gegen Christus mit beeindruckendem Allegro maestoso, feierlich wirkte der Choral "Allein Gott in der Höh sei Ehr und Dank für seine Gnade". ...

... überzeugte der Chor als wütendes Volk, das skandierend die Steinigung des Stephanus fordert, wie als mitleidsvolle Gemeinde, so bei dem Coro "Siehe, wir preisen selig, die erduldet haben. Denn ob der Leib gleich stirbt, doch wird die Seele leben". ..."

Münchner Merkur vom 20. November 2015